JAZON na Targach INTERMAT 2014 w Abu Dhabi

Vom 14. bis 16. Januar 2014 fand die INTERMAT Middle East International Fair statt.
Dies ist die dritte Ausgabe der Veranstaltung mit Schwerpunkt auf dem Nahen Osten und Nordafrika. JAZON Sp. z o. o. gehörte zu den zahlreichen Ausstellern, die das Angebot auf den Märkten des Nahen Ostens präsentierten.
Die Haupt Themenbereiche der Messe sind Baumaschinen und -ausrüstung, Materialien und -ausrüstung für ihre Herstellung und Verarbeitung, Ausrüstung für Baustellen, Straßenbau- und Transportinfrastruktur sowie Kranausrüstung.

JAZON Białostocki präsentierte eine breite Palette von Greifern zum Bewegen und Positionieren von Beton- oder Granit Kanten, Blöcken, Straßenplatten usw. sowie:

  • manuelle, mechanische und automatisch gesteuerte Patches zur Vorbereitung und Profilierung des Bodens für Straßen, Gehwege oder Plätze.
  • Selbstfahrende und Stapler Fertiger für Maschinen zum Verlegen von Bordsteinen, Parkplatz Kanten usw.
  • Schalung zur Stützmauer Schalung hinter dem verlegten Bordstein.
  • Straßen- und Tischsägen zum Schneiden von Pflastersteinen, Ziegeln, Keramik Fliesen und anderen keramischen Baumaterialien.

Ein Teil des umfangreichen Sortiments verfügt über innovative Lösungen und ist patentrechtlich geschützt.

Die JAZON Sp. z o. o. gibt es seit über 30 Jahren und entwickelt sich ständig weiter. Ist ein anerkannter Designer und Hersteller von Pflaster Werkzeugen und -geräten für den Straßenbau. Dank seiner Vorteile, die moderne Produktionsanlagen und hochqualifiziertes Personal sind, führt es auch kundenspezifische Aufträge für Komponenten, Maschinen und Maschinenbaugruppen aus.
Die Teilnahme an der Messe INTERMAT-Naher Osten wurde von der Europäischen Union im Rahmen des operationellen Programms für innovative Wirtschaft 2007-2013 im Rahmen von Maßnahme 6. 5 – Teilmaßnahme 6. 5. 2 kofinanziert

Projekt “Innovative polnische Straßenbauprodukte – Entwicklung der Exporte von JAZON in die Vereinigten Arabischen Emirate.”

Möchten Sie informationen über unsere produkte und dienstleistungen erhalten?

Abonnieren Sie den Newsletter